FANDOM


Aufklärung im Zeppelin-HQ

Sly fotografiert Clockwerk

Aufklärung im Himmel

Aufklärung im Himmel

Aufklärung im HQ

Aufklärung im HQ

Aufklärung im Zeppelin-HQ

Aufklärung im Zeppelin-HQ

Aufklärung im Zeppelin-HQ ist die erste Mission in Anatomie einer Katastrophe. Am Anfang sagt Bentley, dass er große magnetische Felder aus dem Inneren des Zeppelins messen kann. Sly soll hineingehen und Aufklärungsfotos machen. Ist Sly im Inneren sieht Bentley, dass Clockwerk schon wieder ganz zusammengesetzt wurde, jedoch scheint er noch nicht lebendig zu sein. Nachdem man die Fotos gemacht hat sagt Bentley zu Sly, dass er Stimmen aus dem Bug des Zeppelins empfängt. Kommt man beim Bug an sieht man, dass Neyla auch da ist. Danach sagt Bentley, dass sich Neyla wahrscheinlich mit Arpeggio zusammengetan hat um Clockwerk schneller zusammenzubauen. Sly sagt zu Bentley er solle einen schnellen Angriffsplan schmieden. Bentley sagt, zuerst muss man die Kontrollstation aufschließen indem man die 4 Schlüssel von den Wachen stiehlt. Dann muss man den Hebel umlegen. Danach bewegen sich die Energiefelderzeuger langsamer und Sly kann sie von Hand umpolen. Danach fällt Clockwerk herunter, doch statt auseinanderzufallen, setzt er sich zusammen. Dann kommen Arpeggio und Neyla raus. Arpeggio bedankt sich bei Sly und sagt sobald Clockwerk wieder ganz da ist schließt er sich an seine Schaltkreise an. Dann erklärt er, dass es ihm um die Unsterblichkeit geht, nicht ums Fliegen. Neyla sagt sie wäre so froh gewesen, als Arpeggio Sly einsperren ließ und sie selbst nach den Teilen jagen konnte. Arpeggio erklärte, dass dies nur der halbe Weg gewesen ist. Nun wollte er mithilfe von Spice und Hypno-Strahlen künstlichen Hass erstellen. Ganz Paris hatte Spice gegessen, indem Dimitri es verteilt hat, und die Komtess schickte ihm die Hypno-Strahlen und Jean Bison gab ihm die Nordlicht-Energie. So sollte er ewig leben. Der Hasschip in Clockwerks Körper würde den Hass speichern und er wäre unsterblich. Zum Schluss sollte Neyla auf Sly aufpassen und Arpeggio sollte in Clockwerks Körper gehen. Doch Neyla schlug Arpeggios Wagen um, und stieg selbst in Clockwerks Körper. Arpeggio forderte sie auf aus Clockwerk herauszukommen, doch sie schlug ihn weg, und flog davon.

PflichtenBearbeiten

  • Mach Fotos von der Elektro-Plattform, von Clockwerk und von den Eiern
  • Mach Fotos von Neyla und Arpeggio
  • Stiehl die 4 Schlüssel
  • Lege den Schalter um
  • Pole die Magnete um
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.