Fandom


Hass Chip
Clockwerks Hass Chip war der Teil seines Körpers, der ihn jahrhunderte lang am Leben erhielt. Er war seine Energiequelle, die durch Hass funktionierte - durch den Hass auf den Cooper-Clan. Fast jeder der Coopers fiel dem metallenen Vogel zum Opfer und Clockwerk bekam durch ihren Tod seine lebenswichtige Energie.

Am Ende des ersten Teils Sly Raccoon besiegte Sly nach einem langen Gefecht den Anführer der teuflischen Fünf. Er und seine Gang glaubten, sie hätten es dadurch zu Ende gebracht. Doch sie täuschten sich: Clockwerk überlebte den Sturz in die Lava des Krack-Karov Vulkans. Es war sein Hass Chip, der ihn rettete.

Zwei Jahre später, in Sly 2: Band of Thieves, wurde Clockwerk von Arpeggio wieder zusammen gesetzt. Durch Constable Neyla erwachte der Vogel erneut - diesmal zu Clock-La. Wieder musste Sly mithilfe seiner Gang - und mit der Hilfe von Inspektor Carmelita Fox - gegen das Monster antreten.Wieder fand ein langer, schwieriger Kampf statt. Und doch überlebte Clock-La, halb zerfallen, den Absturz in Paris. Bentley entdeckte das,was Clockwerk unbesiegbar machte. Sie mussten den Hass Chip entfernen, der sich in dem Kopf des Monsters befand. Es gelang ihnen, jedoch mit Kosequenzen.

Als sie gerade dabei waren, den Chip zu zerstören, tauchte Carmelita auf. Man überließ ihr die Ehre, den Hass Chip Clockwerks zu zerstören. In dem Moment, als Carmelita den Chip zertrat, holte die Zeit Clo
Carmelita zerstört Hass Chip

Carmelita zerstört Hass Chip

ckwerk ein. Seine Einzelteile verrosteten in Sekunden, zerfielen zu Staub. Und auch der helle Schein von Clockwerks Auge erlosch, für immer.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.