Fandom


Paris ist der Name der ersten Welt in Sly 2: Band of Thieves, der Ort des Prologs von Sly Raccoon und auch der Ort des Prologs und Epilogs von Sly Cooper: Jagd durch die Zeit.

Sly RaccoonBearbeiten

In Sly Raccoon sieht man nur wenig von der großen Stadt, nämlich nur das Polizeipräsidium und ein paar Gebäude und den Eiffelturm im Vorspann.

Sly 2: Band of ThievesBearbeiten

Paris-OST
Dort kommt man hin, wenn man das Museum in Kairo abgeschlossen hat, und erfahren hat dass die
Paris
Clockwerk-Teile gestohlen wurden. Paris ist ein großes, dennoch überschaubares Gebiet mit Wachen auf Dächern und Straßen. Es gibt auch wieder die versteckten Hinweise aus Sly Raccoon. Dimitri, Nachtclub Inhaber und Besitzer von Clockwerks Schwanzfedern ist auch Endgegner in Paris. Dimitri benutzt die Schwanzfedern um sie als Druckplatten für Falschgeld zu benutzen. Nachdem wir Dimitri besiegt haben, wird er von Carmelita verhaftet.

Sly Cooper: Jagd durch die ZeitBearbeiten

Hoer gibt es ebenfalls ein Minispiel namens Maximum Chaos.

In Sly Cooper: Jagd durch die Zeit sieht man im Prolog nur das Museum von Cyrille LeParadox, da man versucht von dort einen Dolch aus dem feudalen Japan zu stehlen, um durch die Zeit reisen zu können.


Paris 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.