FANDOM


Traumatisiertes Herz ist die siebte Mission in Von Mäusen und Mechanik. Am Anfang sagt Bentley, dass der schwarze Ritter wieder seine Runden dreht. Sly soll ihn ja nicht verlieren bis Bentley eintrifft. Als der schwarze Ritter in die Schniede geht übernimmt Bentley. Im Inneren versucht Bentley näher an ihn heranzukommen, damit er hört was der Ritter sagt. Später erwähnt der Ritter etwas von "Operation: Hochfürst", doch Bentley weiß nicht was das ist. Um ihn weiter zu verfolgen muss er das Tor hacken. Danach verfolgt Bentley ihn weiter. Später meint der Ritter er habe die Pläne für die Zeitmaschine von Bentley gestohlen und er meint Penelope wäre eine Närrin gewesen. Nun ist Bentley besorgt und hackt das nächste Tor. Danach geht die Verfolgung weiter. Am Ende stellt sich heraus, dass Penelope der schwarze Ritter ist, denn sie wollte eigentlich mit Bentley durch Waffendesign reich werden, dieser war jedoch auf Slys Tradition versessen.

PflichtenBearbeiten

  • Folge dem schwarzen Ritter
  • Betritt die Schmiede
  • Folge dem schwarzen Ritter
  • Hacke den Computer
  • Folge dem schwarzen Ritter
  • Hacke den Computer
  • Folge dem schwarzen Ritter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.