FANDOM


Unerwartete Verbindungen ist die zweite Mission in Clan der Höhlenwaschbären. Am Anfang erklärt Bentley, dass sie wissen müssen was der Bär vorhat, daher soll sich Sly in die Arena schleichen und unentdeckt bleiben. Im Inneren liegt in der Arena ein prähistorischer Waschbär gefesselt auf dem Boden, von Wachen umzingelt. Bentley und Sly vermuten, dass es sich um einen Vorfahren handeln könnte und wollen ihn retten, da Sly aber unerkannt bleiben muss muss er sich zuerst ein Säbelzahntigerfell überziehen, wozu er einen Schlüssel von Grizz benötigt. Als Sly mit dem Fell zurückkehrt stehlen die Wachen gerade den Stab des unbekannten Waschbären. Grizz übergibt ihn kurzdarauf LeParadoxes Wachen. Nun befreit Sly den Unbekannten und erfährt von Bentley, dass dies DEFINITIV sein Vorfahre sei. Nach der Befreiung dankte der anscheinend erste Cooper Sly und stellte sich mit einem unverständlichen Namen vor, daher nennt Sly ihn Bob.

PflichtenBearbeiten

  • Schleiche dich in die Arena
  • Finde das Säbelzahntiger-Kostüm
  • Stiehl den Schlüssel
  • Hol dir das Kostüm
  • Befreie den Waschbären
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.